29.08.2015 - I Quattro Eternità Tour in Interlaken

Die Sommerpause ist vorbei und geht es weiter mit unserer I Quattro Eternità Tour 2015.
Diesmal machten wir halt in Interlaken in zwischen der wunderschönen Berg- und Seelandschaft.
Das Wetter war traumhaft an diesem Tag und es war schon fast gemein drinnen im "Das Zelt" arbeiten zu müssen.

Nichtsdestotrotz war die Motivation gross, den es stand die Premiere mit unserer neuen Avid S3L-X Konsole auf dem Programm. Tagelang habe ich die Show von der bisherigen Digico SD9 auf das S3L-X übertragen. Dies war eine riesen Arbeit und nicht zu unterschätzen. Entsprechend war auch der Soundcheck sehr intensiv den wir mussten die ganze Show durchchecken ob alles so ist, wie es sein sollte.

Schon bald war eines klar, der Sound mit der neuen Avid S3L-X Konsole ist um welten besser als von der bisherigen Digico SD9. Ich persönlich war sehr erstaunt über diesen sehr klaren und eindrücklichen Klangunterschied und hätte dies niemals gedacht, da Digico bekannt ist für sehr guten Sound.
Mich hat dies natürlich ungemein gefreut nach all der harten Arbeit und dem Entscheid die Show nun mit der S3L-X zu fahren. 
Der Sound der S3L-X, ist Musik für die Ohren und dies ist der Unterschied zur Konkurrenz! Sehr beeindruckend und stellt alle Konsolen, die ich kenne in diesem Preisrange an den Pranger.
Das Management, I Quattro sowie die Musiker waren übrigens unabhängig von meinem Eindruck auch alle eindeutig dieser Meinung. Dieses Erlebnis werden wir nicht mehr so schnell Vergessen:-).

Die Show verlief gut und wir freuen uns auf die kommenden Konzerte mit diesem neuen Sound.

Crew:
Management/Produktionsleitung: Roberto De Luca
Lichtdesign: Maya Schnydrig
Choreographie: Grazia Covre
Sound Engineer: Björn Müller
Veranstaltungstechnik: Zagidrön